„Engel haben viele Gesichter“-- unter diesem Thema stand die letzte Jugendmesse am 07.10, die - im Gegensatz zu den normalen Jugendmessen in Clemens- in der Liebfrauenkirche stattfand.

 

Die Messe wurde durch unseren Diakon Robert Knežević mit Unterstützung der CAJ Schäl Sick und vielen weiteren Jugendlichen und Ehrenamtlichen unserer Gemeinde gestaltet.

Was ist überhaupt ein Engel? Wie muss ich ihn mir vorstellen und was tut so ein Engel? Können wir auch Engel sein?

Mit diesen Fragen wurde sich im Laufe der Messe durch Musik von elektronischer durch einen DJ bis zu klassischer Musik durch Violinen, Engelstanz der Kindergartenkinder, einer Fotoausstellung an den Kirchenwänden durch den CAJ-ler Paul Caruso und dem Programm von Robert, auseinander gesetzt.

Vorallen auf die letzte Fragen (Können wir auch Engel sein?) hatte Robert in seiner Predigt eine klare Antwort: wir alle, und vorallem alle jugendlichen und erwachsenen Ehrenamtliche der Gemeinde, sind Engel. Dies begründet er durch die ganzen Dienste, die wir hier in der Kirche besetzten und ausführen. CAJ, Messdiener, Kirchenkaffee, Lebensmittelausgabe und weitere Einrichtungen der Gemeinde wurden genannt.

Durch unsere Einstellung Anderen gegenüber und unsere Aufgabe, Gott durch uns an unsere Mitmenschen weiter zu tragen, sind wir alle Engel.

Mit diesem Gefühl und den ganzen Denkanstößen ging es auch noch nach der Messe in kleineren Gruppen weiter, die sich bei aufwendig vorbereiteten Snacks und Getränken im Kirchenraum zusammen fanden. Und dabei konnte man auf einige interessante Gesprächspartner stoßen: nicht nur die üblichen Jugendlichen (da Jugendmesse) waren anzutreffen, sondern auch Firmlinge in Vorbereitung, Vertreter der KJA (kath. Jugendargentur) und des Erzbistums Köln.

Man ging nicht nur mit dem Gefühl und den Gedanken, dass jeder von uns ein Engel sein kann, dass Engel eben viele Gesichter haben können, aus der Kirche. Jeder Besucher bekam zusätzlich einen mit Mühe gefalteten Engel aus alten Gotteslobblättern.

Ein Abend, an den man sich durch und an die Engel erinnern kann! - Schaut euch mal die Bilder an -->>